Wirtschaft und Soziales gGmbH

Logopäde

Berufsbild Logopäde/in

Der Beruf des Logopäden gehört zu den nichtärztlichen Heilberufen. Die Aufgaben bestehen in der logopädischen Diagnostik sowie in der Therapie und Beratung bei Störungen der Stimme, der Sprache, des Sprechablaufs, des Redeflusses, der Nahrungsaufnahme und des Schluckvorgangs. Es werden Menschen aller Altersstufen behandelt. Ziel der logopädischen Therapie ist die Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit des Klienten/Patienten.

Eine zunehmende Zahl von Logopäden arbeitet mit Kindern im Bereich der Sprachförderung, aber ebenso in der Beratung und Fortbildung von Eltern und Erziehern.

Logopäden sind auch in der Prävention und Prophylaxe tätig. Zudem beraten sie die Patienten und deren Angehörige.

Besonders enger Kontakt besteht zu dem behandelnden Arzt des Klienten/Patienten, der die logopädische Therapie verordnet. Oft ist auch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen erforderlich. In seinem Bereich arbeitet der Logopäde selbstständig und eigenverantwortlich.

Beschäftigungsmöglichkeiten für Logopäden bieten sich:

 in eigener Praxis (selbstständig)
 im Angestelltenverhältnis in einer logopädischen Praxis
 in Akut- oder Rehabilitationskliniken
 in integrativen Einrichtungen
 in sozialpädiatrischen Zentren.

 

Weitere Informationen (zum Download)

 

Zeitraum


3 Jahre – entsprechend Vorgaben Thüringer Landesverwaltungsamt
 

Zugang


Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnis, gesundheitliche Eignung
Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss, oder eine nach dem Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
 

Abschluss


Logopäde/Logopädin
 

Schulgeld


390,00 Euro / Monat
 
 

Aktuelles:
Fachkraft im IT-Bereich
ab
08.01.2018
(Link)
Umschulung zum IT-Systemelektroniker
ab
05.02.2018
(Link)
Hauptschulabschluss und Beruf
ab
22.11.2017
(Link)
Tag der offenen Tür am 27.01.2018 in #Erfurt# und #Suhl# von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Fortbildung
*Erfurt: Fortbildung Buchhaltung (Link) & Bilanzbuchhalter mit SAP ab 11.12.2017
(Link)
*Fortbildung medizinisch und verwaltend auf Anfrage in Gera
(Link)
Soziale Medien: