Wirtschaft und Soziales gGmbH

Sozialbetreuer

Berufsbild Staatlich geprüfte/r Sozialbetreuer/in

Sozialbetreuer arbeiten in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Einrichtungen nach Anweisung und sind in begrenztem Umfang selbstständig tätig.

Sozialbetreuer unterstützen Altenpfleger in der Gesundheits- und Krankenpflege alter Menschen, z. B. in Alten- und Pflegeheimen, in Tagespflegeheimen, Sozialstationen und Begegnungsstätten.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Arbeit in Einrichtungen der Behindertenhilfe. Hier arbeiten Sozialbetreuer an der Seite von Heilerziehungspflegern, z. B. in Heimen, Wohn-gruppen oder Werkstätten mit geistig, körperlich oder mehrfach Behinderten aller Altersgruppen.

Sozialbetreuer unterstützen die zu betreuenden Personen z. B. bei der Nahrungsaufnahme, der täglichen Körperpflege, beim Gebrauch von Hilfsmitteln. Sie übernehmen Botengänge und gestalten die Freizeit mit Senioren. Sie wirken mit bei Beschäftigungen und Hausarbeiten, bei Veranstaltungen und Festen. Zu ihren Aufgaben gehören die Kleider- und Wäschepflege, das Bereitstellen und Austeilen von Essen, das Reinigen des Wohnraumes sowie alle anfallenden hauswirtschaftlichen und hygienischen Maßnahmen.

Es besteht die Möglichkeit der Erlangung eines dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschlusses. Hiermit ist nach erfolgreichem Berufsabschluss eine weiterführende Ausbildung beispielsweise zum Erzieher oder zum Heilerziehungspfleger möglich.

Weitere Informationen (zum Download)


Ausbildungsstätten


Gera, Sondershausen, Suhl

 

Zeitraum


2 Jahre – entsprechend Thüringer Verwaltungsvorschrift
 

Voraussetzungen


Abschluss der Hauptschule oder ein anderer gleichwertiger Bildungsabschluss,gesundheitliche Eignung
 

Schulgeld


36,00 Euro / Monat

 
 

Aktuelles:
Fachkraft im IT-Bereich
ab
08.01.2018
(Link)
Umschulung zum IT-Systemelektroniker
ab
05.02.2018
(Link)
Hauptschulabschluss und Beruf
ab
22.11.2017
(Link)
Tag der offenen Tür am 27.01.2018 in #Erfurt# und #Suhl# von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Fortbildung
*Erfurt: Fortbildung Buchhaltung (Link) & Bilanzbuchhalter mit SAP ab 11.12.2017
(Link)
*Fortbildung medizinisch und verwaltend auf Anfrage in Gera
(Link)
Soziale Medien: