Wirtschaft und Soziales gGmbH

IT-Systemelektroniker

Umschulung IT- Systemelektroniker
Zertifizierungs-Nr: 31M1013182 43104

Berufsbild
IT-Systemelektroniker/innen planen bzw. installieren kundenspezifische Systeme der IT-Technik, konfigurieren sie und nehmen sie in Betrieb. Sie warten die Systeme, analysieren Fehler und beseitigen Störungen. Daneben beraten und schulen sie Kunden.

Ihren Arbeitsplatz finden IT-Systemelektroniker/innen in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten. Sie finden Beschäftigung bei Herstellern und Betreibern von Telekommunikationsanlagen und -netzen, bei Installationsbetrieben für Sicherheitstechnik sowie im Einzelhandel, der kundenspezifische Hardwarekonfigurationen anbietet.
Die Inhalte der Umschulung zum IT- Systemelektroniker sind modular untersetzt.
Sie sind als Umschulung wie auch als einzelne bzw. kombinierte Module belegbar.

Die Ausbildung findet am Ausbildungsort Erfurt statt.

 

Weitere Informationen (zum Download)

Ausbildungsort


Erfurt
Beginn: 11.02.2019
 

 

Zeitraum


24 Monate

 

Zugang


vorzugsweise Personen mit Berufsabschluss und/oder Kenntnisse aus dem gewerblich- technischen
oder aus dem kaufmännischen Bereich (Haupt-/Realschulabschluss)
Teilnehmerzahl maximal 15

Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnis, gesundheitliche Eignung

 

Abschluss


Berufsabschluss IT- Systemelektroniker mit Prüfung vor der IHK und
Zertifikat der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales

 

Finanzierung


Bildungsgutschein oder andere Finanzierung

 

Erfolgsrate


Vermittlungsrate 100 %

 
 

Aktuelles

Hauptschulabschluss und Beruf
beginnt am
29.11.2018 in Gera (link)


Umschulung zum IT-Systemelektroniker
ab
11.02.2019
(Link)

Fortbildung
*Erfurt: Fortbildung Buchhaltung (Link)
& Bilanzbuchhalter mit SAP (Link)
ab 26.11.2018
Soziale Medien: