Wirtschaft und Soziales gGmbH

Fortbildung IT-Anwendungen

Modulare Fortbildung IT Anwendungen
Zertifizierungs-Nr: 31M1013182 71402

Berufsbild
In der modularen Fortbildung können Sie Ihre IT-Kenntnisse entsprechend den Arbeitsmarkterfordernissen erweitern und vertiefen. Sie können auch ohne IT-Vorkenntnisse teilnehmen.
Entsprechend der Modulauswahl können Anforderungen individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt werden. Dadurch ist es möglich, berufsfeldübergreifende IT- Kenntnisse zu erwerben, aber auch berufsfeldspezifische Fertigkeiten und Kenntnisse zu erlangen.
Eine persönliche Beratung zur Modulauswahl ist erforderlich.

 

Weitere Informationen (zum Download)
 

Ausbildungsort


Erfurt, Gera, Sondershausen, Suhl
Der Lehrgang findet derzeit im Bildungszentrum Erfurt statt!

 

 

Zeitraum


Alle Bausteine umfassen 80 Unterrichtsstunden. Diese 80 Unterrichtsstunden werden auf die Bausteintage (9 oder 10) aufgeteilt.
Die Verweildauer in einem Modul beträgt mindestens 1 Unterrichtsbaustein (80 Unterrichtsstunden).

 

Zugang


technisch qualifizierte Fachkräfte, Personen mit Berufsabschluss

Teilnehmerzahl maximal 15

 

Abschluss


Zertifikat der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales
weitere Zertifizierungen möglich zum
LPIC (Linux Professional Institute Certification)
MCTS (Microsoft Certified Technology Specialist)
MCITP (Microsoft Certified IT Professional)

 

Finanzierung


Bildungsgutschein oder andere Finanzierung

 

Erfolgsrate


Vermittlungsrate 91%

 
 

Aktuelles:
Umschulung zum IT-Systemelektroniker
ab
02.10.2017
(Link)
Hauptschulabschluss und Beruf
ab
02.11.2017
(Link)
Tag der offenen Tür am 04.11.2017 in #Gera# von 10.00 bis 14.00 Uhr.
Tag der offenen Tür am 27.01.2018 in #Erfurt# und #Suhl# von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Soziale Medien: