Wirtschaft und Soziales gGmbH

IT-Systemelektroniker

Umschulung IT- Systemelektroniker
Zertifizierungs-Nr: 31M1013182 43104

Berufsbild
IT-Systemelektroniker/innen planen bzw. installieren kundenspezifische Systeme der IT-Technik, konfigurieren sie und nehmen sie in Betrieb. Sie warten die Systeme, analysieren Fehler und beseitigen Störungen. Daneben beraten und schulen sie Kunden.

Ihren Arbeitsplatz finden IT-Systemelektroniker/innen in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten. Sie finden Beschäftigung bei Herstellern und Betreibern von Telekommunikationsanlagen und -netzen, bei Installationsbetrieben für Sicherheitstechnik sowie im Einzelhandel, der kundenspezifische Hardwarekonfigurationen anbietet.
Die Inhalte der Umschulung zum IT- Systemelektroniker sind modular untersetzt.
Sie sind als Umschulung wie auch als einzelne bzw. kombinierte Module belegbar.

Die Ausbildung findet am Ausbildungsort Erfurt statt.

 

Weitere Informationen (zum Download)

Ausbildungsort


Erfurt

 

 

Zeitraum


24 Monate

 

Zugang


vorzugsweise Personen mit Berufsabschluss und/oder Kenntnisse aus dem gewerblich- technischen
oder aus dem kaufmännischen Bereich (Haupt-/Realschulabschluss)
Teilnehmerzahl maximal 15

Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnis, gesundheitliche Eignung

 

Abschluss


Berufsabschluss IT- Systemelektroniker mit Prüfung vor der IHK und
Zertifikat der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales

 

Finanzierung


Bildungsgutschein oder andere Finanzierung

 

Erfolgsrate


Vermittlungsrate 100 %

 
 

Aktuelles:
Fachkraft im IT-Bereich
ab
08.01.2018
(Link)
Umschulung zum IT-Systemelektroniker
ab
05.02.2018
(Link)
Hauptschulabschluss und Beruf
ab
22.11.2017
(Link)
Tag der offenen Tür am 27.01.2018 in #Erfurt# und #Suhl# von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Fortbildung
*Erfurt: Fortbildung Buchhaltung (Link) & Bilanzbuchhalter mit SAP ab 11.12.2017
(Link)
*Fortbildung medizinisch und verwaltend auf Anfrage in Gera
(Link)
Soziale Medien: